Bei einem Haarschneidetermin im November 2017, ereignete sich in unserem Barbershop folgende herzerfrischende Situation. Ich war gerade am Finish des Haarschnittes von S., einem meiner Stammgäste, als er mich nach einem neuen Termin für die Zeit vor Weihnachten fragte. Mein nächster Gast I. für Haarschnitt & Bartpflege war bereits da und wartete darauf, dass es bei ihm losgeht. Es gab jedoch keine freien Termine vor Weihnachten. Und hier kommt nun der Dialog aus dieser Situation im O-Ton:

Gast S.: Ich brauche noch einen Termin vor Weihnachten.
Ulis: Tut mir leid – ich habe vor Weihnachten keine freien Termine mehr.
Gast S. zu Gast I.: Hast du vor Weihnachten noch einen Termin?
Gast I.: Ja, ich habe zum Glück noch Einen bekommen.
Gast S. zu Gast I.: Ich biete dir 300 Euro, wenn du mir deinen Termin gibst.
Gast I.: Nein, tut mir leid.

Aus dieser Situation heraus, entstand die Idee Termine zu versteigern und daraus eine Aktion für einen guten Zweck zu generieren.
Ab Mitte September 2018 bieten wir jeden Freitag den 16 Uhr und den 17 Uhr Termin, sowie alle Termine der letzten 9 Arbeitstage vor Weihnachten 2018 (vom 11. bis 15. und vom 18. bis 21. Dezember 2018) zur Versteigerung an.

Alle Versteigerungstermine starten mit einem Preis von EUR 55,00. Davon verwenden wir EUR 33,00 als Umsatz für den Barbershop. Alle Mehreinnahmen aus den Auktionen (mind. EUR 22,00) wandern in die Spendentopf für den guten Zweck. Wir hoffen sehr darauf, dass die Auktionsgebote weit über den jeweiligen Startpreis von EUR 55,00 hinausgehen.

Die gesammelte Spende wird dann am 22. Dezember als Weihnachtsgeschenk an die Spendenempfänger übergeben. Es ist uns wichtig, dass die Spendengelder bedürftigen Menschen aus Friedrichshafen zugute kommen. Die, bzw. den ausgewählten Spendenempfänger geben wir am 22. Dezember hier auf unserer men’s need BARBERSHOP Internetseite bekannt.

Und so funktioniert’s:

Du gibst dein Mindestgebot auf deinen Wunschtermin ab. Die Auktionen enden jeweils 3 Tage vor dem Termin. Du bekommst unmittelbar nach Auktionsende eine E-Mail mit einer Zahlungsaufforderung per PayPal, die du bitte einfach ignorierst, denn PayPal berechnet für jede Transaktion relativ hohe Gebühren. Stattdessen bitten wir dich jedoch darum, deine ersteigerte Dienstleistung (EUR 33.-), wie gewohnt bei uns Barbershop in Bar zu bezahlen und den restlichen Spendenbetrag aus deiner gewonnenen Auktion, auch in bar gleich vor Ort in die Spendenbox zu geben.

Die gesamte Aktion beruht auf Zwischenmenschlichkeit, Ethik und Vertrauen. Wir appellieren an euch, dass die Gebote bitte ehrlich abgegeben werden und ihr dann zuverlässig und pünktlich zu eurem ersteigerten Termin erscheint. BITTE keine sogenannten „Spaßbieter & Spaßgebote“ !!!

Zu den Auktionen